top of page

Alessandra Covini

Verleihen Sie Materialien, die nach und nach ihre Ausdruckskraft verloren haben, Kraft und strahlenden Charakter: So kombiniert das Studio Obsidian Pigmente, Steine, Sand und Zement.

Italienerin mit Sitz in Rotterdam, wo sie lebt und ihr Studio leitet, gewann 2018 den Prix de Rome, die renommierteste niederländische Auszeichnung für junge Künstler und Architekten.

Nach ihrem Studium an der Technischen Universität Mailand und der Technischen Universität Lissabon gründete sie 2014 ihr Architekturstudium an der Delft University of Technology.

Seit 2018 arbeitet das Studio mit dem Architekten und Forscher Giovanni Bellotti, Fullbright Fellow und Absolvent des MIT in Boston zusammen. Starke Ausdruckskraft und Experimente auf dem Gebiet der taktilen Erfahrung sind die Grundlage der Arbeiten des Studios, in denen verträumte Bilder und traumhafte Erzählungen in greifbare Objekte verwandelt werden.

Products

The unique design

Aus der Faszination für den Prozess der Versteinerung von Materie und "Gießen" entsteht ein Design, das auf Materialien achtet. Ständige Forschung führt zur Schaffung von Elementen, die nicht nur durch Materialität, sondern auch durch elegante Farben faszinieren. Elemente verschiedener Art kommen zusammen, um einzigartige Designelemente zu schaffen.

bottom of page