top of page

Paola Navone

Paola Navone, die aus Turin stammt und in Mailand wohnt, ist vor allem eine Weltbürgerin.

Unverblümt, visionär, eklektisch: In ihrer Seele leben Geschmäcke und Farben des Ostens zusammen, die sie kennen gelernt, besucht und geliebt hat und die mit den Formen des Westens zusammengestellt, die reich an Traditionen, offen und in Bewegung sind.
Paola Navone, die aus Turin stammt und in Mailand wohnt, ist vor allem eine Weltbürgerin.

Mit fröhlicher Leichtigkeit wechselt sie zwischen den Rollen der Architektin, Designerin, Kunstdirektorin, Innenarchitektin, Ausstellungs- und Veranstaltungskuratorin, für ausgewählte Auftraggeber wie z.B. Armani Casa, Baxter, Cappellini, Poliform usw.

Sie hat viele Preise und Auszeichnungen gewonnen: 1983 Osaka, International Design Award; Prix d’éxcellence von Marie Claire Maison für das Bett Andaman; Prix createur de l’année di Maison et Object; 2000 Köln, Designer des Jahres für Architektur und Wohnen; 2011 Mailand, Elle Deco International Design Awards (Edida) für das Bett Bed Bug von Poliform; Elle Deco International Design Awards (Edida) für die Kollektion Metroquadro von Richard Ginori.

Für Lando hat Paola Navone die Kollektion Gingerbread entworfen und die Kollektion Nuova Falegnameria koordiniert.

Produkte

Das unverwechselbare Design

Das raffinierte Design mit seiner Liebe zum Detail verleiht dem Wohnbereich Originalität und einen Hauch von Eleganz. Die sorgfältig gestalteten Kronleuchter zeichnen sich durch ihre ursprüngliche Schönheit aus und eignen sich perfekt für Wohn- und Gaststättenbereiche, die mit elegantem und maßvollem Luxus aufgewertet werden sollen.

bottom of page